googleplus facebook

Toureninfos:


Streckenlänge:  ca. 12. bzw. 14 km
Fahrzeit am Fluss:
ca. 2 - 2,5 h
Gesamtdauer:
ca. 3,5 h
Busfahrzeit zum Ein-/Ausstieg:
ca.
10 Minuten
Pausen: Brückenspringen, ev. Wildwasserschwimmen
Einstiegsstelle: Petrus bzw. Fachwerk
Ausstiegsstelle: Saggraben

BUCHEN

Preis:


Erwachsener:59.00 €
Jugendlicher:49.00 €
Kind:39.00 €

BILDERGALERIE
GUTSCHEINBESTELLUNG
ANFRAGE

Rafting Salza - Halbtagestour


Die Salza zählt zu den schönsten Gebirgsflüssen der Alpen. Bei der Rafting-Halbtagestour befahren wir das Kernstück der Salza inkl. dem "Steirischen Grand Canyon", die Palfauer Schlucht. Stromschnellen wechseln sich mit ruhigen Passagen permanent ab, es bleibt dadurch genug Zeit, die Natur zu genießen. Nach ein paar Kilometern wird beim ehemaligen Wasserlochsteg Pause gemacht und wer Lust hat, kann freiwillig den fünf Meter Sprung in das erfrischende Nass wagen. Dank des Neoprenanzugs macht das Schwimmen im Wildwasser auch Spaß. Je nach Lust und Laune wird bei passendem Wasserstand noch eine zweite Pause mit Schwimmmöglichkeit eingelegt. Kinder dürfen ab 6 Jahren mitgenommen werden.

Mitzubringen:


Badebekleidung (Badehose, Bikini), Handtuch, Duschsachen

Leistungen:


Neoprenanzug, Neoprenjacke, Neoprenschuhe, Schwimmweste, Helm, Boot, Paddel, Guide, Transfers, Duschen, beheizte Umkleiden, versperrbare Kästen, Neopren-Brillenbänder

Ablauf:


Die Rafting-Halbtagestour startet vormittags (8.00 Uhr, 8.30 Uhr, 9.00 Uhr, 9.30 Uhr, 10.00 Uhr oder 10.30 Uhr) oder nachmittags (13.00 Uhr, 13.30 Uhr oder 14.00 Uhr).

Wir treffen uns zur vereinbarten Zeit im Rafting Camp Palfau (Feriengut Moarhof - A - 8923 Palfau, Nr. 35) und beginnen dort bei unseren Umkleideräumen mit der Ausrüstungsausgabe. Wenn jeder dementsprechend "adjustiert" ist, fahren wir mit unseren Bussen zur Einstiegsstelle, ca. 10 Minuten Fahrzeit. Wir beginnen unsere Tour je nach Wasserstand bei der Einstiegsstelle Petrus bzw. in Fachwerk. Nach einem Einführungsgespräch und den damit verbunden Sicherheitsregeln können wir nach einer Schwimmprobe loslegen.

Die Tour dauert ca. 2 - 2,5 Stunden, es werden ca. 12 bzw. 14 Kilometer an einem Stück zurückgelegt. Normalerweise machen wir zwei Pausen zum Springen und Schwimmen. Die Fahrzeit kann je nach Wasserstand und Streckenwahl variieren.

Die Ausstiegsstelle liegt beim Campingplatz Saggraben in der "Unteren Palfau". Von dort wird die Gruppe wieder abgeholt und zurück ins Camp gebracht. Es erfolgen Materialrückgabe, Duschen und Umkleiden.