googleplus facebook

Toureninfos:


Streckenlänge:  ca. 8 km
Fahrzeit am Fluss:
ca. 1,5 h
Gesamtdauer:
ca. 3 h
Busfahrzeit zum Ein-/Ausstieg:
ca.
10 Minuten
Pausen: Ufer erkunden, Steinmanderln bauen
Einstiegsstelle: Petrus bzw. Fachwerk
Ausstiegsstelle: Erzhalden

BUCHEN

Preis:


Erwachsener:59.00 €
Jugendlicher:49.00 €
Kind:39.00 €

BILDERGALERIE
GUTSCHEINBESTELLUNG
ANFRAGE

Angsthasen Rafting - Rafting für Anfänger


Die Salza zählt mit ihrem glasklaren Wasser und der unberührten Natur zu den schönsten Flüssen der Alpen. Das teilweise auch sanfte Wildwasser bietet vorsichtigen Anfängern einen idealen Einstieg in das Raftingvergnügen. Vorbei geht die Fahrt an schroffen Felsen, tiefen Pools und vermoostem Gestein. Hier erleben wir Geschichte. Auf zahlreichen Shotter-, Kies- und Sandbänken landen wir an und erleben die Flora und Fauna, die die Flusslandschaft prägen. Beim Bauen von Steinmännchen muss die innere Mitte gefunden werden. Durch das Wasser geschliffene Steine und Schwemmhölzer können als Andenken mit nach Hause genommen werden. Bei uns fließt das Wasser manchmal auch aufwärts und ab und zu können wir uns einfach treiben lassen.

Mitzubringen:


Badebekleidung (Badehose, Bikini), Handtuch, Duschsachen

Leistungen:


Neoprenanzug, Neoprenjacke, Neoprenschuhe, Schwimmweste, Helm, Boot, Paddel, Guide, Transfers, Duschen, Umkleiden, versperrbare Kästen

Ablauf:


Die Angsthasen-Raftingtour startet vormittags (9.00 Uhr oder nachmittags (14.00 Uhr).

Wir treffen uns zur vereinbarten Zeit im Rafting Camp Palfau (Feriengut Moarhof - A - 8923 Palfau, Nr. 35), wo jeder seine Ausrüstung bekommt. Mit unseren Bussen werden wir zur Einstiegsstelle gebracht (ca. 10 Minuten). Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung kann die Fahrt losgehen. Endpunkt ist der Ausstieg Erzhalden, der nur 2 Kilometer von unserem Camp entfernt liegt.  Neue Umkleide- und Duschräume stehen dann bei uns im Camp zur Verfügung. 

Die Tour dauert ca. 1,5 Stunden, es werden ca. 8 km an einem Stück zurückgelegt.