googleplus facebook

Toureninfos:


Anfahrt vom Camp: 25 Minuten
Transfer: eigener PKW
Vorkenntnisse: Canyoning- und Abseilerfahrung
Voraussetzungen: Gehen im unwegsamen Gelände, Schwimmen, gute Kondition, frühe Startzeit (spätestens 8 Uhr)
Zustieg: 2 Stunden
Dauer: 7 Stunden (gesamter Ablauf)
Aufenthaltsdauer in der Schlucht: ca. 4-5 Stunden

BUCHEN

Preis:


Person:95.00 €

BILDERGALERIE
GUTSCHEINBESTELLUNG
ANFRAGE

Canyoningtour - Bruckgraben - Steiermark


Der Bruckgraben - die schönste Canyoning-Tour im Gesäuse - ist die Tour für Anspruchsvolle mit guter Kondition. Diese alpine Canyoningtour zeichnet sich durch die beeindruckenden, bizarren Felsformationen aus, die ständige Begleiter sind. Der Bach hat tiefe, enge Schluchten in den Fels geschliffen, in die teilweise kein Sonnenlicht mehr dringt.
Die vielen Abseilpassagen erfordern einen geübten Umgang mit dem Abseilgerät. Am Ende der Tour wartet eine lustige Schwimmpassage in der Enns zurück zum Ausgangspunkt.

Grundvoraussetzung für diese Tour ist eine stabile Wetterlage. Der Anstieg dauert ca. 2 Stunden, im Canyon ist man ca. 4 - 5 Stunden unterwegs.

Mitzubringen:


Badebekleidung, Handtuch, Duschsachen, festes Schuhwerk, das nass werden darf (Turnschuhe, Trekkingschuhe, Bergschuhe,...), evt. Jause, Müsliriegel, etc.

Leistungen:


Kletterhelm, Canyoninggurt, Canyoning-Neoprenanzug, Canyoning-Neoprenjacke, Guide, Sicherheitsausrüstung, Einschulung, Duschen

Ablauf:


In Gstatterboden ist der Ausgangspunkt für die Canyoningtour. Zuvor erhält jeder die Ausrüstung im Rafting Camp Palfau (A - 8923  Palfau; Nr. 35), bevor wir mit den Privatautos zum Treffpunkt fahren. Dort packen wir die Ausrüstung ein und wandern ca. 2 Stunden bis zur Schlucht. Im Canyon sind wir dann ca. 4 Stunden unterwegs. Der Parkplatz ist wiederum der Endpunkt.