googleplus facebook

Infos zum Canyoning


Canyoning gilt als großes Vergnügen - Abkühlung ist garantiert!

Bei einer Canyoningtour wird eine Schlucht durchwandert, wobei je nach Tour Sprung-, Abseil-, Kletter-, Rutsch- und Schwimmpassagen zu bewältigen sind. Wichtig ist die richtige Ausrüstung: Canyoning-Neoprenanzug, Canyoning-Neoprenjacke, Neoprensocken, Kletterhelm und Canyoninggurte werden von uns zur Verfügung gestellt. Feste Schuhe, die nass werden dürfen, sowie Mut, sind selber mitzubringen.

Der Transfer zum Ausgangspunkt erfolgt meist mit dem eigenen PKW.

Je nach Wunsch gibt es Touren für Ungeübte bzw. Anfänger, aber auch für echte Canyoningfreaks.
Kinder können nur bei der Canyoningtour Rootmoosschlucht teilnehmen, Mindestalter: 12 Jahre

Da sich die Wasserführung der Canyons von Tag zu Tag ändern kann, wird vorort von den Canyoningguides nach Prüfung von Wasser und Witterung und nach Absprache mit den Gästen die Tour festgelegt -
Sicherheit ist oberstes Gebot!

Trittsicherheit im unwegsamen Gelände, Schwindelfreiheit, gute Schwimmkenntnisse und durchschnittliche körperliche Konstitution sind Grundvoraussetzungen.